Eignet sich die Inszenierung eines Klassikers als Therapieansatz? Vielleicht. Auf jeden Fall eignet sich die Inszenierung einer erzwungenen Inszenierung eines Klassikers im Sinne eines Therapieansatzes hervorragend für die Bühne!

Das Junge Theater Siegen stellt, hervorgegangen aus dem Kurs "Spielfarben:Noir", eines der berühmtesten Werke Dürrenmatts ins Rampenlicht. Es geht um die Frage der Selbstfindung. Es geht um die Frage der Wahrnehmung. Und vor allem geht es um die Frage nach der Verantwortung und den Einflussmöglichkeiten des Einzelnen in einer immer chaotischer werdenden Welt.  

Tickets