LEITUNGSTEAM

MILAN PEŠL​ | Künstlerische Leitung

Milan Pešl ​wurde 1974 in Siegen geboren und studierte Schauspiel in Hamburg. Es folgten Engagements an verschiedenen Bühnen in Hamburg, München und Karlsruhe. Seine Arbeit als Bühnenkünstler führte ihn nach Kolumbien und Südkorea. Von 2009 bis 2018 war er am Stadttheater Gießen als festes Ensemblemitglied engagiert.

Zudem ist er seit 2011 festes Mitglied des Brachland-Ensembles, welches im Spannungsfeld von darstellender Kunst, Dokumentation und Installation, gesellschaftliche Konstrukte untersucht. Die Produktion “Ready for Boarding” wurde 2017 mit dem Publikumspreis des MADE-Festivals und im Rahmen der Hessischen Theatertage in der Kategorie "Verstehen" ausgezeichnet. Milan Pešl betätigt sich zudem als Musiker und Komponist für zahlreiche Theater- und Hörspielproduktionen. Er schrieb und produzierte Radio-Hörspiele, arbeitete als freier Regisseur und entwickelte eigene Theatertexte. In therapiebegleitenden Projekten kooperiert Milan Pešl immer wieder mit regionalen Einrichtungen.

Eine große Triebfeder seiner bisherigen Arbeit war der Wunsch, einen Beitrag zum Aufbau neuer Theaterstrukturen zu leisten. Diesem Anliegen möchte er nun in Siegen nachgehen.

DAVID PENNDORF | Leitung Theaterwerkstatt

David Penndorf​, geboren 1988 in Borna, studierte Medien- und Kommunikationswissenschaft in Passau und Siegen. Als Regieassistent arbeitete er am Hexenkessel Hoftheater Berlin und am Landestheater Niederbayern in Landshut. 2008 gründete er die Theatergruppe tollMut mit der Vision eines freien Theaters, welches sich verloren geglaubten Spielorten und ungewöhnlichen, formsprachlichen Wegen widmet.

Fortan arbeitet er als Regisseur und unter seiner Leitung entstanden über 20 Inszenierungen. 2015 entwickelte er mit seinem Team ein umfangreiches Theater- Fortbildungsprogramm, das Workshops und Projektarbeiten im studentischen Umfeld und der freien Theaterszene umsetzt. Neben seiner Theaterarbeit engagiert David Penndorf sich im Hackspace Siegen und der Kreativwerkstatt Scoutopia.

TIM LECHTHALER​ | Geschäftsführung

Tim Lechthaler​ wurde 1991 in Siegen geboren und studierte Germanistik und Philosophie. Er arbeitet im Veranstaltungsbau für die Stadt Siegen und leitete den gewerblichen Betrieb des Allgemeinen Studierendenausschusses der Universität Siegen. Er engagiert sich politisch, unter anderem als Präsidiumsvorsitzender des Studierendenparlaments. Seit 2014 ist er Mitglied des tollMut-Theaters, wo er für den Vertrieb, die Budgetierung und die Finanzen verantwortlich ist.

Zudem ist er als Regieassistent, Schauspieler und Workshopleiter des tollMut-Theaters aktiv. Aus seiner Verbundenheit zur Region resultierte der Wunsch, seine Heimat kulturell zu prägen. Wie dies geschehen kann, wurde ihm durch seine Theaterarbeit klar: Nämlich durch die Teilhabe am Aufbau einer eigenständigen Theatertradition in und aus Siegen.
 

ERWEITERTES TEAM

TERESA PEŠL​ | Kostüm und Bühnenbild

Teresa Pešl studierte Visuelle Kommunikation mit Schwerpunkt Bühne & Kostüm an der HfG Offenbach am Main. Während und nach ihrer Ausbildung war sie u. A. für die Oper Frankfurt, das Ensemble Modern, das Grillo Theater Essen sowie am Nationaltheater Weimar tätig. Am Stadttheater Gießen, wo sie von 2015 bis 2020 fest angestellt war, realisierte sie zahlreiche Bühnen- und Kostümentwürfe in den Sparten Schauspiel, Tanz und Musiktheater. Am Bruchwerk Theater ist sie seit der Eröffnung 2019 als freie Bühnen- und Kostümbildnerin der Schauspiel-Eigenproduktionen tätig.

PIERRE STOLTENFELDT | Marketing

Pierre Stoltenfeldt wurde 1983 in Haiger geboren und studiert Anglistik und Germanistik in Siegen. Er inszenierte und schrieb bereits während der Schulzeit eigene Stücke. Es folgten Fortbildungen und Workshops zu Schauspielerei, Regie, Dramaturgie und Öffentlichkeitsarbeit. Von 2010 bis 2018 leitete er eine Theater-AG an einer Haupt- und Realschule und erarbeitete mit Schülerinnen und Schülern aus Deutschland und Polen eine Inszenierung zur deutsch-polnischen Geschichte mit Uraufführung in Polen. Außerdem bietet er Workshops zum Improvisationstheater und zur Schauspielmethode Michael Tschechows an. Seit 2009 übernimmt Pierre Stoltenfeldt Aufgaben der Öffentlichkeitsarbeit für diverse Bühnen und Produktionen. Im Bruchwerk ist er für das Online-Marketing und die Öffentlichkeitsarbeit zuständig.

GÄSTE UND FREIE MITARBEITER

SCHAUSPIEL

Irina Ries
Lisa Sophie Kusz
Kai Hufnagel
Valentin Stroh
Kyra Lippler
Sarah Besgen
Christian Fries

REGIE

Vincenz Türpe
Christian Fries

Hanna Bartels (Assistenz)
Ulrike Marksi (Assistenz)

MUSIK

Marcel Rudert
Mario Mammone
René Schütz
Christian Keul

TECHNISCHER BEREICH

Rainer Danier (Haus- & Bühnentechnik)
Valentin Rocke (Video)
Roman Knerr (Video)
Dirk Müller (Ton)
Matthias Umbach (Licht)
Johannes Umbach (Licht)