TERESA PEŠL

Teresa Pešl studierte Visuelle Kommunikation mit Schwerpunkt Bühne & Kostüm an der HfG Offenbach am Main. Während und nach ihrer Ausbildung war sie u. A. für die Oper Frankfurt, das Ensemble Modern, das Grillo Theater Essen sowie am Nationaltheater Weimar tätig. Am Stadttheater Gießen, wo sie von 2015 bis 2020 fest angestellt war, realisierte sie zahlreiche Bühnen- und Kostümentwürfe in den Sparten Schauspiel, Tanz und Musiktheater. Am Bruchwerk Theater ist sie seit der Eröffnung 2019 als freie Bühnen- und Kostümbildnerin der Schauspiel-Eigenproduktionen tätig.

STÜCKE

  • LEIBER Nichtkammeroper von Anna Sowa | Kostüm und Bühnenbild
  • EINFACHE LEUTE von Anna Gschnitzer | Kostüm und Bühnenbild
  • FALSCHER HASE von David Gieselmann | Kostüm und Bühnenbild
  • FOXFINDER von Dawn King | Kostüm und Bühnenbild
  • IN EWIGKEIT Performatives Horror-Hörspiel | Kostüm und Bühnenbild
  • FISCHE von Nele Stuhler | Kostüm und Bühnenbild
  • ENDSPIEL von Samuel Beckett | Kostüm und Bühnenbild
  • ALL DAS SCHÖNE von Duncan Macmillan | Kostüm und Bühnenbild
  • BEBEN von Maria Milisavljević | Kostüm und Bühnenbild